Wie sieht für Dich ein Engel aus? Glaubst Du an Engel?

Dieser gemalte Engel ist nur ein Wunschgedanke, voller Zartheit und kindlicher Neugier.

Engel begegnen Dir jeden Tag. Sie sehen sicher nicht so aus,

Vielleicht ist es Dein Nachbar, der Mensch, der Dir einfach mal hilft....

Sei offen, versuche selbst, Gutes zu tun.

 

 

Ich wünsche allen Menschen eine

 

gesunde, friedliche Zukunft!


Die Malerei ist meine Leidenschaft.

 

Sie ist für mich eine wesentliche Ausdrucksform für Gefühle und Gedanken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Meine Bilder entwickeln sich bei mir je nach Lebenslage, es gibt ruhige,sanfte und sehr lebhafte Phasen. Dabei verwende ich  fast Alles, was ich mit Acrylfarbe in Verbindung bringen kann. Collagen, Mixed Media aber auch die Malerei mit Pastellkreiden schließen sich nicht aus.

Die abstrakt expressive Malerei finden Sie bei mir sehr oft. Diese macht einen großen Teil meiner großformatigen Bilder aus.

Meistens steht nichts von vornherein fest, ich  arbeite dann prozesshaft, geprägt von Emotionen, Spontanität und Intuition.

Stimmungen, Empfindungen, Energie lebe ich auf der Leinwand aus. Ich lasse dann dem Zufall die Regie und versuche, mit viel Experimentierfreude einen Dialog zwischen Farbe und Bild zu finden. Ich verwende verschiedene Techniken, um die Bilder lebendig zu gestalten.

Eingearbeitete Sprüche, einzelne Wörter, verschiedenste Materialien  beleben viele meiner  Bilder und drücken meine Wünsche aus.

     

Ich stehe hinter der Aussage von Auguste Renoir: 

" Es gibt genug Häßliches auf der Welt, das muß ich nicht vermehren".

"Ein Bild sollte schön sein...

Denn eins steht für mich fest: Worauf sich unsere Aufmerksamkeit richtet, das wächst. Darum möchte ich mich mit Bildern umgeben und mit Menschen, die mir gut tun. Bilder können durchaus "Nahrung für die Seele sein". Was spricht dagegen, dass wir uns das Leben ganz bewußt  verschönern?

Mein Wunsch ist es, dass sich Menschen an der Kunst erfreuen, beim Betrachten die Sorgen und alles Negative vergessen können. 

 

 Ich finde andere Wege, um gegen die Mißstände in der Welt zu "kämpfen"

- eben auf meine Art.

 

Ich bin mir sehr wohl bewußt, wie gut es den meisten Menschen in unserer Region geht und versuche, Menschen, die in Not sind, zu helfen.

Zu Gunsten verschiedener Vereine (Hilfe für kranke Kinder), Wasser für Labgar", Paderborn - eine Region hilft", ZONTA Höxter und  anderen Organisationen verkaufe und versteigere ich einen Teil  meiner Bilder. So kann ich vielleicht einen kleinen Teil dazu beitragen, Hoffnung zu geben.

 

Unter "Aktuelle Projekte" finden Sie Informationen zu momentanen Hilfsaktionen

Hier ein Bild von Kindern mit ihrer Lehrerin, die Kopien der Bilder in den Händen halten, die ich u.a. verkauft habe, um eine Geldspende zum Aufbau des kleinen Fischerdorfes Barotac (Panay) auf den Philippinen geben zu können.

Stationen meines Lebens

1960              geboren in Magdeburg

1976-1985      Ausbildung und Chemiestudium

2000              Ausbildung Sparkassenkauffrau

seit 2008        Seminare in Bad Reichenhall (Bilderbuchillustration)

                       Sommerakademie im Kreis Paderborn und Kiel

2009-2011       Fernstudium Kunst/Künstlerisches Gestalten am ILS

seit 2010         Mitglied im Kunstverein Paderborn und ArtD Driburg

                        Mitglied im Malkreis Bleiwäsche und des Art Quid

                        Kunstvermittlung in Einrichtungen der Caritas u.a.

                      (ehrenamtlich)

seit 2012         Mitglied des Art Savour (CH)

                        Gasthörer an der Uni Paderborn

                         Dozentin  VHS Paderborn/Lichtenau

2014                Gründung der künstlerischen Vereinigung "Tage der Kunst"

01.05.2015       Gründung  der Mal- und Kreativschule Lichtenau Herbram

01.05.2016       MItglied im Kulturbeirat Lichtenau

09/2016            Mitarbeiter der Artothek Paderborn-Schloß Neuhaus

05/ 2017          Vertreten in der Artothek Schloß Neuhaus mit abstrakten Bildern   

ab 2018           Fernstudium "Grafik und Design" am Institut für Lernsysteme Hamburg      

 

           Einzel- und Gruppenausstellungen

           in Deutschland und in der Schweiz

 

                      

 

 

 

Diese Webseite habe ich selbst erstellt und deshalb ist sie auch nicht "perfekt".

Ich möchte zeigen, was mir am Herzen liegt - nur das ist wichtig

Wenn Sie eine Frage haben, eine Anregung oder einen Auftrag, rufen Sie mich gern an oder kontaktieren Sie mich über die Email-Adresse. Ich rufe auch gern zurück.

 

Herzlichst Ihre

Sabine Jaekel

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.